Kernkompetenzen in der
vielfältigen Praxis der Gestalttherapie

D-A-CH-Tagung in Basel
26.-28. Mai 2017

WAS SPIELST DU...? (WS10)

Maximum Teilnehmer: 
25
Anzahl Teilnehmer: 
25
Datum der Session: 
Samstag, Mai 27, 2017 -
10:30 bis 12:00
Tag der Session: 
Samstag
Vortragende(r): 
Anni Baron
Art der Session: 
Workshop
Beschreibung: 

Oft liegen die Ursachen für offene Gestalten in der Kindheit oder Jugend und bestimmen die Kontaktmuster unserer KlientInnen. Wie hat sie/er als Kind gespielt und Kontakt gestaltet? Konnte die Umwelt auf die Bedürfnisse des Kindes antworten?

Im Spiel wird deutlich wer und wie wir sind. Auch für uns TherapeutInnen ist es gut zu wissen, wie groß unsere „Spielräume“ im Kontakt sind.

Lasst uns im Spiel die vorhandenen Kontaktmuster erkennen und neue ausprobieren. Ich lade Dich ein spielerisch zu erleben, wie heilsam und bereichernd es ist, unsere kindlichen Anteile in unsere therapeutische Identität zu integrieren.