Kernkompetenzen in der
vielfältigen Praxis der Gestalttherapie

D-A-CH-Tagung in Basel
26.-28. Mai 2017

WÄHL EINE FARBE – UND SIE ERZÄHLT DIR EINE GESCHICHTE (WS4)

Maximum Teilnehmer: 
25
Anzahl Teilnehmer: 
25
Datum der Session: 
Freitag, Mai 26, 2017 -
14:30 bis 16:00
Tag der Session: 
Freitag
Vortragende(r): 
Prisca Buonvicini
Art der Session: 
Workshop
Beschreibung: 

Ein gestalttherapeutischer Ansatz in der Mal- und Kunsttherapie

Die gestaltende Kunsttherapie erweitert die Beziehungsebene Patient-Therapeut um das künstlerische Werk. Die Wirkung der gestaltenden Kunsttherapie liegt im Gestaltungs- und Symbolisierungsvorgang sowie im Beziehungsgeschehen, wo Bewusstheitsarbeit stattfindet.

Der Workshop stellt implizite und explizite Gestalt-Ansätze in der prozessorientierten Mal- und Kunsttherapie vor. Zur Anschauung werden Fallvignetten gezeigt und auf der Erfahrungsebene kleine kunsttherapeutische Experimente angeleitet.