Kernkompetenzen in der
vielfältigen Praxis der Gestalttherapie

D-A-CH-Tagung in Basel
26.-28. Mai 2017

LERNEN DURCH DICH – THERAPIE MIT PAAREN (WS21)

Maximum Teilnehmer: 
25
Anzahl Teilnehmer: 
25
Datum der Session: 
Samstag, Mai 27, 2017 -
16:30 bis 18:00
Tag der Session: 
Samstag
Vortragende(r): 
Barbara Röser
Udo Röser
Art der Session: 
Workshop
Beschreibung: 

Das Verfahren der Integrativen Paartherapie und Paarsynthese hat in der Gestalttherapie eine ihrer originären Wurzeln. In der Paarbeziehung liegt eine der größten Herausforderungen zur eigenen Persönlichkeitsentwicklung. Hier findet „Lernen durch Dich“ statt. Im Verstehen der narzisstischen Paardynamik werden die unbewussten paarspezifischen Abwehr- und Widerstandsmechanismen erkannt und die Förderung gegenseitiger Entfaltung ermöglicht.

Diese Dynamik umfasst alle paarbezogenen Lebensbereiche bis hinein in die Gestaltung von Erotik und Sexualität. Das Verständnis und der Umgang mit Intimität werden vor diesem Hintergrund für die Paare aber auch durch die Paartherapie zentral.

Ergänzend hierzu:
V16 - Mehr Farbe in die Gestalt!
Samstag, 27.05.2017, 14.30 - 15.30