Kernkompetenzen in der
vielfältigen Praxis der Gestalttherapie

D-A-CH-Tagung in Basel
26.-28. Mai 2017

GESTALT-GRUPPENTHERAPIE (WS12)

Maximum Teilnehmer: 
25
Anzahl Teilnehmer: 
25
Datum der Session: 
Samstag, Mai 27, 2017 -
10:30 bis 12:00
Tag der Session: 
Samstag
Vortragende(r): 
Rolf Heinzmann
Art der Session: 
Workshop
Beschreibung: 

Die Anwendungen des Gestalt-Ansatzes in der Gruppe reichen von Einzelarbeiten vor der Gruppe über Einzelarbeiten in der Gruppe durch Miteinbeziehung der Gruppenteilnehmer, z. B. in Form von Skulpturen oder „Runden machen“, weiter über psychodramatisch orientierte Interaktionsübungen bis hin zu gruppendynamischen Interventionen (Therapie der Gruppe), häufig unter Anlehnung an die Themenzentrierte Interaktion
und die Feldtheorie. Nach einem methodischen Überblick haben die TeilnehmerInnen Gelegenheit, die Wirkungsweise der einzelnen Interventionen in kleinen Übungseinheiten selbst zu erfahren.