Kernkompetenzen in der
vielfältigen Praxis der Gestalttherapie

D-A-CH-Tagung in Basel
26.-28. Mai 2017

GESTALT-COACHING – EINE BEGRIFFSKLÄRUNG (V6)

Maximum Teilnehmer: 
1000
Anzahl Teilnehmer: 
26
Datum der Session: 
Freitag, Mai 26, 2017 -
15:45 bis 16:45
Tag der Session: 
Freitag
Vortragende(r): 
Sabine Engelmann
Art der Session: 
Vortrag
Beschreibung: 

Coaching ist keine Therapie, dennoch werden viele therapeutische Konzepte von BeraterInnen im Organisationsumfeld erfolgreich angewandt und eingesetzt. In der Gestalttherapie gibt es eine Reihe von theoretischen Ansätzen und darauf aufbauenden praxisorientierten Vorgehensweisen, die die Grundlage für ein Coaching-Konzept bilden, das als Gestalt-Coaching bezeichnet werden kann. Ausgehend von der Feststellung, dass auch Gestalt-Coaching in erster Linie Coaching ist, also Einzelberatung im Kontext der Organisation, stelle ich in diesem Vortrag einige zentrale Konzepte der Gestalttherapie und ihre Anwendung im Coaching vor.