Kernkompetenzen in der
vielfältigen Praxis der Gestalttherapie

D-A-CH-Tagung in Basel
26.-28. Mai 2017

Rahmenprogramm

STADTSPAZIERGANG - Donnerstag, 19.00 - 22.30 Uhr

Für alle, die schon am Donnerstag anreisen, bieten wir nach der DVG-Mitgliederversammlung einen Stadtspaziergang mit Imbiss an.

Treffpunkt ist der Tagungsort auf dem Münsterplatz. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen beschränkt, deshalb wird um Anmeldung gebeten. Die Kosten für eine Fahrt mit der Fähre, den Imbiss und ein Getränk belaufen sich auf ca. 20.- CHF – ansonsten ist die Teilnahme gratis. Wer zuerst eine Pause braucht, kann ca. um 20 Uhr direkt zum Essen kommen und dann den zweiten Teil mitmachen. Die reine Gehzeit ist ungefähr 90 Minuten.

REISELEITUNG
Marc Oestreicher und Brigitte Neuburger

TANZTHEATER - Freitag, ab 21.00 Uhr

GEBOREN ZUM LEBEN
Der Mensch wird in die Zufälligkeit des Lebens geworfen und kämpft um ein kleines Stück Selbstbestimmung und Glück!

TANZTHEATER - EINE AUFFÜHRUNG DES TANZTHEATER NOW
Aus dem ‚Jetzt‘ heraus entwickelte die Regisseurin Claude-Jeanne Kühorn mit Laien die Choreografie: Geboren zum Leben – naître ou ne pas être!

KOSTEN
anschließende Kollekte

ORT
Alte Rumfabrik
Güterstraße 145, 4054 Basel (im HINTERHOF)
www.google.pl

WEG
www.alterumfabrik.ch/wp/lage-plan/
• Bahnhof Basel SBB / 10 Min. zu Fuss - auf der Passerelle hinteren Ausgang Richtung Media Markt / Gundeldingen nehmen; dort befindet sich die Güterstrasse
• Tram 16 - Haltestelle Solothurnerstrasse

DAS TAGUNGSFEST - Samstag, ab 19.30 Uhr

Wir freuen uns, auch im Rahmen dieser Tagung wieder einen festlichen Anlass mit gemeinsamen Abendessen, Tanz und weiteren Attraktionen offerieren zu können. Das Festlokal befindet sich unweit vom Hauptbahnhof Basel SBB in einem ehemaligen Industriegelände, das sich in den vergangenen Jahren zu einem beliebten Basler Quartierund Kulturzentrum entwickelt hat.

WO?
Im Eventraum des Restaurants blindekuh (Halle 7)
Dornacherstrasse 192 in Basel, +41 61 336 33 00
www.blindekuh.ch/bar-eventraum-blindekuh-basel.html

WIEVIEL?
Die Teilnahme am Fest kostet EUR 50.- (exkl. Getränke)

WAS?
Apéro mit anschliessendem Nachtessen mit Fleisch oder vegetarisch (Bitte bei der Anmeldung zum Fest entsprechend vermerken).
Attraktionen und ab 22 Uhr Tanz bis spät.